Nachhaltigkeit

Tradition im Zeichen der Nachhaltigkeit

Als kalifornische Walnussindustrie sind wir uns unserer Verantwortung bewusst. Seit mehr als einem Jahrhundert kümmern wir uns um das Land und die Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten, sowie um die Gemeinschaften vor Ort. Dieser Ansatz hat dazu beigetragen, dass unsere Branche wächst und gedeiht und für kommende Generationen erhalten bleibt.

Die kalifornische Walnuss-Branche besteht aus 4.800 Walnussbauern, von denen viele seit mehreren Generationen Walnüsse erzeugen. Dazu kommen fast hundert Händler, die die Walnüsse verpacken und exportieren. Uns eint unser Engagement für Nachhaltigkeit, das tief in unserem kalifornischen Erbe, unserem landwirtschaftlichen und unternehmerischen Knowhow verwurzelt ist. Damit denken wir auch an zukünftige Generationen von Walnussbauern. Neue Erkenntnisse der Wissenschaft und innovative Technologien helfen uns dabei, die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren.

Als Branche achten wir auf die Gesundheit von Wasser, Luft und Boden um uns herum sowie auf das Wohlergehen der Menschen, mit denen wir täglich zusammenarbeiten. So bemühen wir uns gleichzeitig darum, die Natur zu erhalten und die besten Walnüsse der Welt zu erzeugen.

Unsere Nachhaltigkeitsplatform steht auf fünf Säulen:

icon

Umweltverantwortung

Die kalifornischen Walnussbauer und -verarbeiter unterstützen Forschung und Innovation in den Bereichen Wasserqualität und -erhaltung, Bodengesundheit, Energienutzung und Luftqualität. So wird kontinuierlich nach neuen Methoden für den Anbau und die Verarbeitung von Walnüssen gesucht, durch die eine Verschwendung natürlicher Ressourcen noch weiter minimiert werden kann und welche die Ressourcen erhalten und schützen.

icon

Nachhaltige Ernährung & Gesundheit

Wir halten unseren Verbrauch an natürlichen Ressourcen im Gleichgewicht, indem wir ein nährstoffreiches, vollwertiges Nahrungsmittel herstellen, das die Gesundheit der Menschen verbessern kann. Wir unterstützen kontinuierlich die Forschung zur Erschließung des vollen Ernährungsnutzens der kalifornischen Walnüsse und ihrer Auswirkungen auf die Gesundheit.

icon

Lebensmittelsicherheit

Kalifornische Walnüsse werden nach Normen und Vorschriften angebaut, geerntet und verarbeitet, die von Bundes- und Landesbehörden vorgeschrieben werden. Unsere geernteten Walnüsse übertreffen oft die vom Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten (USDA) festgelegten Qualitätsstandards. Dies erreichen wir durch sorgfältige Schulung und kontinuierliche Weiterbildung in unserer gesamten Branche.

icon

Wirtschaftliches Gleichgeweicht

Wir gleichen die Nutzung natürlicher Ressourcen aus, indem wir zur Wirtschaft unserer Kommunen, dem Bundesland Kalifornien und den Vereinigten Staaten von Amerika beitragen. Jedes Jahr generiert der Anbau, die Verarbeitung, der Verkauf und der Konsum kalifornischer Walnüsse mehr als 85.000 Arbeitsplätze und einen Ertrag von fast 6 Milliarden US-Dollar.

icon

Menschen & Gemeinden

Es braucht eine starke Gemeinschaft, um kalifornische Walnüsse anzubauen, zu ernten und zu verarbeiten. Unsere Gemeinschaft umfasst Erzeuger, Händler, Kunden und Verbraucher, die sich jetzt und in Zukunft für nachhaltiges Handeln einsetzen. Es ist wichtig, dass wir unser Wissen zum Thema Nachhaltigkeit an neue Generationen weitergeben, sodass sich das Erbe der kalifornischen Walnuss als wichtiger Teil der lokalen Landwirtschaft fortsetzt.