Walnusskern-Größen

Walnusskerne sind in verschiedenen Größen erhältlich. Die Angaben basieren auf den „USDA Standards for Grades of Shelled Walnuts“:

USDA Standard-Größen für Walnusskerne

Walnusshälften „Walnut Halves“

Beschreibung: Mindestens 7/8 der Kernhälften sind intakt. Nach Gewicht sind mindestens 85 % der Abfüllcharge halbe Kerne, der Rest dreiviertel Kernhälften.

USDA Größentoleranzen: Höchstens 5 % sind kleiner als dreiviertel Kernhälften, von denen höchstens 1 % durch eine runde Öffnung von 6,35 mm Durchmesser passen.

Walnussstücke und -hälften „Walnut Pieces and Halves“

Beschreibung: Nach Gewicht sind 20 % oder mehr der Menge halbe Kerne (7/8 oder mehr des Kerns sind intakt).

USDA Größentoleranzen: Maximal 18 % passen durch eine runde Öffnung von 9,52 mm Durchmesser. Von diesen passen höchstens 3 % durch eine 6,35 mm breite Öffnung. Von diesen 3 % passt nicht mehr als 1 % durch eine 3,18 mm breite Öffnung.

Walnussstücke „Walnut Pieces“

Beschreibung: Die Menge der Kerne passt nicht durch eine runde Öffnung von 9,52 mm Durchmesser.

USDA Größentoleranzen: Maximal 25 % passen durch eine runde Öffnung von 9,52 mm Durchmesser. Von diesen passen höchstens 5 % durch eine 6,35 mm breite Öffnung. Von den 5 % passen nicht mehr als 1 % durch eine 3,18 mm breite Öffnung.

Kleine Walnussstücke „Walnut Small Pieces“

Beschreibung: Die Stückchen passen durch eine 9,53 mm breite Öffnung, aber nicht durch eine 3,18 mm breite Öffnung.

USDA Größentoleranzen: 10 % passen nicht durch eine 9,53 mm breite Öffnung, 2 % passen durch eine 3,18 mm breite Öffnung.

Typische Industriegrößen von Walnusskernen

Mittelgroße Walnussstücke „Walnut Medium Pieces“

Beschreibung: Obwohl die USDA-Richtlinien diese Größe nicht einbeziehen, sind mittelgroße Walnussstücke eine gebräuchliche Größenklassifikation in der kalifornischen Walnussindustrie. Mindestens 98 % passen durch eine 12,7 mm breite Öffnung. Höchstens 3 % passen durch eine Öffnung vom Durchmesser 6,35 mm. Nicht mehr als 1 % passt durch eine 3,18 mm breite Öffnung.

Walnussmehl „Walnut Meal (double diced)

Beschreibung: Die kleinste Form kalifornischer Walnüsse ist in verschiedenen Konsistenzen erhältlich, die von grobem Mehl bis hin zu Pulver reichen. Walnussmehl kann zum Bestäuben von Kuchen, als Zutat im Teig oder für weitere Walnussprodukte genutzt werden. Fein geriebene Walnüsse werden zu Pasta verarbeitet, zu Füllungen hinzugefügt und als Bindemittel für Saucen verwendet.

Walnussstücke als Belag „Topping Pieces“

Beschreibung: Eine Portion Walnusskerne passt durch eine 6,35 mm breite Öffnung oder durch eine 7,64 mm große runde Öffnung.

Walnussstücke „Syrupers“

Beschreibung: Eine Portion Walnusskerne passt durch eine 9,35 mm breite Öffnung oder eine 11,11 mm runde Öffnung.

Walnüsse in der Schale

Walnüsse mit einer unversehrten, perfekten Schale sind für den Verkauf als ganze Walnüsse vorgesehen. Sie sind in den Größen Jumbo, Large, Medium und Baby erhältlich, die sich ebenfalls nach den Standards der USDA richten.