Dressing aus Walnüssen, Birnen und Blauschimmelkäse

    Zutaten

    26 % Wasser
    26 % Rapsöl
    16 % Walnussmehl aus kalifornischen Walnüssen
    15 % Birnensaftkonzentrat
    7 % Blauschimmelkäse (gewürfelt)
    3 % gesalzenes Eigelb (10 % Salzgehalt)
    3 % Essig
    1 % Zitronesaftkonzentrat
    1 % Salz
    0.38 % Zucker
    0.36 % Senfmehl
    0.27 % Modifizierte Stärke
    0.25 % Zwiebelpulver
    0.22 % Milchsäure
    0.19 % Konzentrat Worcestershiresauce
    0.17 % Xanthan
    0.12 % Zitronensäure
    0.05 % Natriumbenzoat
    0.05 % Kaliumsorbat
    0.04 % Sojalecithin
    0.003 % EDTA

    Anwendung: Molkereiprodukte, Verdickungsmittel für Saucen und Aufstriche

    Zubereitung

    Wasser, Konservierungsmittel (Natriumbenzoat, Kaliumsorbat), Sojalecithin, EDTA und Eigelb in einen Schermischer* geben und mischen, bis sich die Zutaten aufgelöst haben.

    Danach alle anderen Zutaten außer Rapsöl und Blauschimmelkäse dazugeben und bei hoher Scherung mischen.

    Stärke und Xanthan mit einem Teil des Öls gründlich vermischen. Diese Mischung während des laufenden Mischvorgangs langsam zu den anderen Zutaten hinzufügen, damit sich eine Emulsion aus Wasser und Öl bilden kann.

    Sobald sich die Emulsion gebildet hat, die Geschwindigkeit des Mixers auf eine niedrige Stufe reduzieren und die Käsewürfel vorsichtig unterheben. Weitermischen, bis eine homogene Masse entstanden ist.

    Das Produkt ist gekühlt bis zu 6 Monate haltbar.

    *Wenn kein Mischer mit hoher Scherung vorhanden ist, kann das Produkt ohne den Käse und das Walnussmehl in einer Kolloidmühle zubereitet werden. Käse und Walnussmehl werden dann am Schluss hinzugefügt.