Knacken und backen!

Jetzt Kreativität unter Beweis stellen und gewinnen

Backwettbewerb mit kalifornischen Walnüssen und den Wildbakers

Gesucht werden die leckersten Backrezepte mit kalifornischen Walnüssen

Egal ob süß oder herzhaft, Brot oder Feingebäck: Reichen Sie Ihre knacktastischsten Ideen ein und lassen Sie sich von einigen der besten Bäcker Deutschlands bewerten! Dabei dürfen sowohl neue Rezepturen als auch kreative Weiterentwicklungen bestehender Rezepturen eingereicht werden.

Aufgrund der aktuellen Situation wurde der Teilnahmeschluss auf den 31.07.2020 verlängert.
Das Finale wird am 14.09.2020 in der Bundesakademie Deutsches Bäckerhandwerk in Weinheim stattfinden. Die Gewinner werden im Rahmen der Messe südback im Oktober in Stuttgart prämiert.

Veranstalter des Wettbewerbs ist die California Walnut Commission (CWC). Die prominente Jury besteht unter anderem aus den Wildbakers Johannes Hirth und Jörg Schmid, Bernd Kütscher, Direktor der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim sowie Annette Klingelhöfer, Deutschlands erste Schokoladen-Sommelière.

Insgesamt warten Preisgelder von 10.000 Euro auf die Gewinnerinnen und Gewinner.

Anmeldung

Die Einsendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsformular inkl. Rezept und aussagekräftigem Foto) kann über das Online-Formular erfolgen. Alternativ gibt es das Anmeldeformular hier zum Download. Dieses kann dann vollständig ausgefüllt inkl. Rezept und aussagekräftigem Foto per E-Mail an cwc@californiawalnuts.de gesendet werden.

Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb

Teilnahmebedingungen sowie Organisatorisches und rechtliche Hinweise zum den Wettbewerb finden Sie hier.

Kontakt:

Trade Representation Germany
c/o mk² marketing & kommunikation gmbh
Oxfordstraße 24
D-53111 Bonn
Tel.: 0228 94 37 87-0
cwc@californiawalnuts.de
www.californiawalnuts.de

 
Die California Walnut Commission (CWC) wurde 1987 gegründet und finanziert sich aus Abgaben von über 4.000 Walnussfarmern und mehr als 90 Händlern in Kalifornien. Die Kommission ist eine Einrichtung des Staates Kalifornien und arbeitet eng mit dem Sekretariat des California Department of Food and Agriculture (CDFA) zusammen.

Die CWC beschäftigt sich in erster Linie mit Forschungen zu den gesundheitlichen Vorteilen von Walnüssen sowie mit der Entwicklung der Exportmärkte, von denen Deutschland der zweitgrößte ist.